Ms. Iles, Indierock, Zürich

MS. ILES

Freitag, um tba

Ms. Iles (missiles) sind zwar nicht "Züri Born & Raised" aber immerhin Zürich based. Vom altehrwürdigen Dynamo, über das Exil, den Papiersaal, dem Komplex und der Alten Kaserne, bis hin zum Cabaret Voltaire und dem La Catrina waren sie auf vielen Bühnen in der Stadt zu Hause und konnten doch auch den einen oder anderen Zuhörer begeistern. Als Vorband von The Crooks (UK), Matthew & The Atlas (UK), Lily Wood & The Prick (FR) und The Sunpilots (AUS) haben sie auch schon etwas internationale Erfahrung sammeln können. Dazu kommt noch etwas Medienpräsenz: Nebst Airplay auf Radio4TNG, Radio Grischa und Radio RaBe, wurde ihre Videos schon auf SRF2 und Joiz gezeigt, wo sie auch schon mehrmals zu Gast waren.

2018 folgte ein Deal mit dem Indie Label "Ambulance Recordings" woraufhin sie isch sie sich ihrem Album "I Thought You Knew That" widmeten, welches im Laufe von 2019 erscheinen wird. Die erste Single "Chesterfield Girls" davon erschien am 1. Februar 2019.