ROBIN END

Sonntag, 21. August 2022
13:10 - 13:40 Uhr

Pfungi-Bühne

Selbstverständlich gibt's ne offizielle Vorstellung von Robin, die er uns geschickt hat. Und selbstverständlich haben wir die auch direkt gelöscht. Er hat es einfach verdient, dass wir hier mal ein paar persönliche Zeilen schreiben. Robin ist schon seit frühster Jugend, also mindestens zwei Jahre, Mitglied in unserem Verein und seit kurzem sogar Teil des Vorstandes. Wenn wir ehrlich sind, ist er aktuell die treibende Kraft und vermutlich sogar der Grund, dass es 2022 ein Karben Open Air gibt. Nun gut, genug geschleimt. Jetzt wisst ihr, wie er es in unser Line-up geschafft hat… Spaß!

Robin überraschte uns das erste Mal bei einem KOA-Planungstreffen mit eigenen Aufnahmen und einige Proben und ein Danger Dan Cover später entschieden wir, der Junge sollte mal auf die KOA-Bühne. Auf Instagram grölt er in feinster Annenmaykantereit-Manier Musikwünsche von seinen Followern. Als Singersongwriter wird er euch mit Gitarre und breitem Grinsen auf seine persönliche Reise nehmen.

"Ich singe auf Deutsch und ich singe aus dem Herzen. Meine Lieder sind brutal persönlich und handeln von meinen ganz eigenen Höhen und Tiefen. Mit jedem Lebensschritt ist ein Lied entstanden und es macht mich nervös das zu teilen – aber im besten Sinne."